Herzlich Willkommen im Fabilu

Schön das du hier bist❤️

 Weshalb wir hier sind ❤️

Unser kleines, schnuckeliges, liebevoll  mit den eigenen Händen,restauriertes Häuschen in Urweiler, nahe der Kernstadt St. Wendel lädt Menschen jeden Alters ein, sich zu begegnen.

Ein Ort, an dem jeder einfach er oder sie selbst sein darf.

Wo Kinder (und Erwachsene) sich gemäß ihrer persönlichen Anlagen entwickeln können, auf ihre eigene Weise, nach ihrem eigenen Zeitplan. Wir ermutigen und unterstützen Eltern bei einer Vielzahl von Meinungen und Möglichkeiten, Familie gemäß der eigenen Werte und Vorstellungen zu leben, Herausforderungen zu meistern und Potenziale zu entfalten.

Wir möchten Menschen dazu einladen sich unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion oder Nationalität zu vernetzen und von und miteinander zu lernen.

 

Fabilu  bedeutet:

Fa milien

  begleiten

  individuell

  liebevoll

  unterstützend

 

Viel Freude beim Stöbern!!!

 

 

Aktuelle Termine findet Ihr hier oder auf unserer Facebook-Seite oder Instagram fabilu_urweiler

Leitung: Katja Bayer

 

Ich bin Jahrgang 1968, verheiratet und habe 2 tolle Kinder. Ich bin ein absoluter Familienmensch, am liebsten kreativ, herzlich und sehr naturverbunden.

Kinder liegen mir schon immer nah am Herzen. Ich liebe es mit ihnen zu arbeiten und sie ein Stück auf ihrem Weg zu begleiten.

  • 1991 Staatlich anerkannte Erzieherin,
  • 2002 PEKiP-Gruppenleiterin,
  • 2010 Beraterin für junge Familien mit Säuglingen und Kleinkindern
  • 2015 Lomi Lomi Nui Zertifikat (Die Göttin unter den Wellnessmassagen)
  • 2017 Ausbildung zur Entspannungspädagogin
  • 2018/ 2019 Familienorientiertes Babyschlafcoaching
  • 2019 Entspannungstrainerin für Kinder

 

 

 

Kontaktiert mich über:

katja.bayer@fabilu.de

Telefon: 01578 / 4992796

Gerne auch über WhatsApp.

 

Die Gründerinnen

Katja Bayer

Melanie Marx


 

 

Im Jahr 2012 haben wir gemeinsam den Grundstein für das Familienzentrum Fabilu gelegt. Ein Jahr lang haben wir in Eigenleistung mit unseren Händen und mit Hilfe der Familie und Freunden, das Haus renoviert und ihm neues Leben eingehaucht.

Im Februar 2013  starteten wir mit unseren Kursen für PEKIP und den ersten Seminaren und unserem Familiencafe.

Jahr für Jahr kamen immer mehr Kurse und Workshops hinzu und unser Angebot ist für viele Familie eine Bereicherung.

 

Seit November 2019 ist  Melanie nur noch ehrenamtlich als Vorsitzende unseres Fördervereins tätig und hilft bei Planung und Durchführung des Familienzeltens und Festen mit.